Angebot

Vermutlich jeder Hundehalter hat den Wunsch nach einem harmonischen Zusammenleben mit seinem Vierbeiner. Manchmal gestaltet sich das Zusammenleben jedoch nicht ganz einfach. Es kommt eins zum anderen und ehe man sich versieht, haben sich unerwünschte Verhaltensmuster eingeschlichen. Manche Probleme können mitunter den ganzen Alltag bestimmen und der Leidensdruck steigt (beim Menschen und/oder beim Hund).

Die Pöbelei an der Leine beschränkt sich inzwischen nicht mehr nur auf den verhassten Nachbarshund – Besucher oder gar Fremde sollten keinesfalls in die Nähe des Grundstücks kommen – Anspringen gehört offenbar zum guten Ton – der Staubsauger entpuppt sich als angsteinflößendes Monster – den Spaziergang im Alleingang über ein Wäldchen zu erweitern, ist auch ganz angesagt.

Die Bandbreite möglicher Schwierigkeiten im Alltag ist groß, die Ursachen für Verhaltensweisen sehr unterschiedlich. Nicht alles hängt mit dem „anderen Ende der Leine“ zusammen, die

genetische Anlage des Hundes und diverse Rahmenbedingungen spielen ebenso eine große Rolle.

Ziel meiner Arbeit ist es, Ihr Geheimnis Hund mit Ihnen gemeinsam aufzuklären und sinnvolle Wege der Kommunikation für mehr Verständnis und einen angemessenen, respektvollen Umgang zu finden.

Der Grundbaustein für ein gelingendes, harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund ist eine geklärte Beziehungsstruktur, die eine Erziehung erst ermöglicht. Zeigen wir unserem Gegenüber auf, was wir uns von ihm wünschen, muss unser Gegenüber daraus nicht ableiten, dass ein anderes Verhalten unerwünscht ist. Durch das Aufzeigen klarer Verhaltensspielräume können einerseits Konflikte gelöst und andererseits Sicherheit und Freiraum geschaffen werden.

Ich arbeite mobil und flexibel. Das Training erfolgt an dem Ort, wo es für Mensch und Hund sinnvoll und angemessen ist.

Weitere inhaltliche Informationen, Preise und Termine meiner Trainingsangebote finden Sie hier:

graugrünHund.png
graugrünSchrift.png