Über mich

und was ich noch sagen wollte...

Ich bin Maren Heim und lebe mit meinem Mann und unseren Tieren in der Wedemark, einer Gemeinde im Norden der Region Hannover.

Nach Abschluss meines Studiums in der Bioverfahrenstechnik arbeitete ich in verschiedenen Instituten im wissenschaftlich-technischen Bereich.

Böse Zungen könnten behaupten, dass es wohl kaum etwas gäbe, worüber man sich beklagen könne. Ich jedoch stellte mir zunehmend Sinnfragen und überlegte, wo sich eigentlich eine echte soziale Komponente in meinem Berufsleben befand. Ich habe Zeit und Mut von ersten Erkenntnissen bis zu einer Antwort gebraucht, dabei lag sie so nahe: flauschig fellig mit vier Pfoten,

schläfrig verkuschelt mit eigensinnig spezieller Note. Das kleine braune Tier unten auf den Fotos, hat mir sinnbildlich die Tür in die Hundewelt geöffnet. 

Ich begann meine dreijährige Ausbildung zur Hundetrainerin bei CANIS – Zentrum für Kynologie und arbeitete ein gutes Jahr in einer Hundepension.

Ich durfte in den letzten Jahren unglaublich tolle Menschen und Hunde kennenlernen. Mich ausprobieren, mein Wissen und Gelerntes anwenden und vertiefen UND ich durfte auch mich neu kennenlernen. An dieser Stelle möchte ich mich für die Unterstützung und das Vertrauen zahlreicher Hunde-Menschen bedanken.

graugrünHund.png
graugrünSchrift.png