SPEZIAL SCHNAUZEN

Bei den Spezial Schnauzen handelt es sich um junge Erwachsene ab etwa einem Jahr. Vorwiegend richtet sich das Gruppenangebot an diejenigen, die nach der Junghundezeit weiter trainieren wollen. Themen aus der Junghundezeit wie Grundgehorsam, Orientierung am Menschen, Abruf, Impulskontrolle und Frustrationstoleranz werden wiederholt und weiter gefestigt. 

Zusätzlich wird an der Zuverlässigkeit und Genauigkeit (für Mensch und Hund) von auszuführenden Signalen auch auf größere Distanzen trainiert.

Ausflüge in Alltagssituationen wie der Spaziergang durch die Fußgängerzone oder der Besuch eines Einkaufzentrums gehören ebenfalls ins Trainingsprogramm.

Die Orientierung am Menschen mit Leine (Leinenführigkeit) ist eine Voraussetzung zur Gruppenteilnahme. 

​Die "Spezial Schnauzen" trainieren wöchentlich auf dem Hundeplatz (oder manchmal an einem speziellen Ausflugsort).

Es handelt sich um eine geschlossene Trainingsgruppe. Die Teilnahme setzt ein Erstgespräch (bzw. je nach Trainingsstand Einzeltraining) oder die vorherige Teilnahme an den "Grünschnauzen" voraus.

Dauer: etwa 60 Minuten

Kosten: 10 €

_HEM0362_edited.jpg